Über 80 Geschäfte – 1 Online Shop
Wird geladen...
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Superfood - Wahre Kraftpakete

Superfood
Mit Doping haben Sie nichts zu tun? Wie würden Sie denn die Tafel Schokolade nennen, die wir gestresst zwischen zwei Telefonaten und dem nächsten Meeting konsumieren? Multitasking? Ja, das mag es sein, wenn man neben der Arbeit ohne Sinn für Genuss eine kleine Süßigkeit zu sich nimmt, um das Nachmittagstief zu überwinden.

 

Aber diese schnelle Zuckerzufuhr verleiht uns nur kurzzeitig ein Hoch an Energie und hält sich dafür länger an unseren Hüften als die Post-Its mit unseren To-Do-Listen an den Monitoren. Aber nun zur Lösung dieses unliebsamen Umstands: Superfood, das uns die Kraft und Energie gibt, um aus einem Nachmittagstief ein wahres Hoch zu machen. Gönnen Sie sich mit einem Superfood-Doping zwischendurch nur das Allerbeste. Hier möchte ich Ihnen eine kleine, aber feine Auswahl der „Superfood Palette“ vorstellen-mit Superfoods bringen Sie mehr Abwechslung in Ihre Ernährung.

 

Ein wahres „Kraftpaket“ an Vitalstoffen

Aber was genau bedeutet Superfood? Superfood, das sind natürliche Nahrungsmittel, die in komprimierter Form eine unglaubliche Menge an gesunden Nährstoffen liefern.

Wer kennt sie wohl heute noch nicht, die kleinen, schwarzen Chia Samen, die ihrem Ruf als Superfood wahrlich gerecht werden: in ihnen steckt doppelt so viel Eiweiß wie in anderen Samen und es verbergen sich darin große Mengen an wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Schon die Azteken wussten von der Kraft der Chia Samen. Laut dieser alten Kultur reicht ein einziger Teelöffel von diesem kraftvollen Superfood aus, um einen Menschen für ganze 24 Stunden mit geballter Energie zu versorgen.

Auch das Superfood Maca gilt bei den Bewohnern Südamerikas als ausgezeichnete Vitalquelle. Die Macawurzel wurde bereits in den peruanischen Anden bei Hochzeitszeremonien eingesetzt und hoch geschätzt. Maca eignet sich besonders gut für Sportler und Menschen mit erhöhtem Energiebedarf, steigert das Superfood doch die allgemeine Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit.

Hanfsamen glänzen ebenfalls als Superfood -in den kleinen Samen der Hanfpflanzen verbirgt sich nicht nur ein Reichtum an gesunden Mineralstoffen und Spurenelementen. Pflanzliche Proteine machen sie besonders, aber nicht nur, im Rahmen einer veganen Ernährung interessant. Durch sein Freisein von Gluten ist das Superfood Hanf auch noch sehr gut bekömmlich. Die in Hanf enthaltenen essentiellen Omega 3 Fettsäuren bewahren die Gesundheit von Herz und Kreislauf.

 

Köstliche Exoten

Eine grün-gelbe Hülle, ein saftig-oranges Fruchtfleisch und viele kleine schwarz-pfeffrige Kerne – so präsentiert sich die Papaya als Superfood. Tatsächlich steckt in diesem besonderen Obst jede Menge Gesundheit und Geschmack, dass wir Ihnen speziell für den kommenden Sommer ans Herz legen wollen. In ihrer Zubereitung ist das Superfood äußerst vielfältig: entweder man genießt Papaya in kleine Stücke geschnitten pur, oder als Zugabe in einem erfrischenden Obstsalat, als cremigen Smoothie oder frischen Saft.

Unsere Erkundung der Superfood-Range lässt sich noch weiterführen: Die Goji Beere stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum und ist besonders reich an Carotinoiden, welche als „Vorläufer“ von Vitamin A gelten.  Darüber hinaus stärkt das Superfood mit den Vitaminen B1 und B2 die Nerven.

Ihre geballte Menge an Vitaminen und Antioxidantien machen auch Acerola und Aroniabeeren zu einer beliebten Superfood-Zutat in Smoothies oder Shakes.

 

Vitaminreich gestärkt durch die kühle Jahreszeit

Die kleinen orange-roten Beeren des Sanddorn lassen sich mit ihrem enormen Gehalt an Vitamin C als Superfood genießen. Dass die Powerbeere Sanddorn mehr als 10 mal so viel Vitamin C wie Zitrusfrüchte enthält, ist allgemein bekannt. Die leuchtend orangeroten Beeren ergeben ein wahres Kraftpaket an wertvollen Antioxidantien sowie Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen und Kalzium. Zudem gehört das Superfood zu den wenigen pflanzlichen Nahrungsmitteln, die Vitamin B12, welches überwiegend in Fleisch vorkommt, enthält.

Eine hervorragende Vitamin C-Quelle bietet auch das in der Amazonasregion heimische Superfood Camu Camu, das unser Immunsystem fit hält und noch dazu vor oxidativen Schäden schützt.

Last but not least seien neben Früchten und Samen an dieser Stelle noch Gersten- und Weizengras erwähnt: sie bieten in ihrem Inneren als Superfood ebenfalls eine hochkonzentrierte Menge an wichtigen Vitalstoffen, die unseren Körper so gut versorgen, dass wir in Zukunft nur noch dann Schokolade essen, wenn wir sie auch wirklich genießen können.