Über 80 Geschäfte – 1 Online Shop
Wird geladen...
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Flores Farm Premium Bio Zedernüsse 80g Flores Farm Premium Bio Zedernüsse 80g

Flores Farm
Premium Bio Zedernüsse 80g

Edle
Zedernüsse in ausgezeichneter Bioqualität aus zertifizierter Wildsammlung- ideal zum Verfeinern von süßen und pikanten Gerichten

6,49 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Beschreibung


Allgemein: Die feinen Zedernüsse stammen von der sibirischen Zeder (Pinus cembra ssp. sibirica) die im mittelasiatischen Hochgebirge Altai und in den angrenzenden Regionen wächst. Die Zedernüsse aus dem Flores Farm Sortiment werden in Wildsammlung gewonnen, was sie besonders wertvoll macht. Sie versorgen Mongolen und Sibieriern in eisiger Kälte seit Jahrhunderten mit wertvoller Kraft und Energie. Auch in der heutigen modernen Küche findet die Zedernuss vielfältige Verwendung- ob als köstliche Alternative zu Pinienkernen, für die Zubereitung von feinem Pesto oder auch als schmackhaftes Topping für herzhafte Salate. Zedernüsse verleihen sowohl süßen als auch pikanten Gerichten eine einzigartige, unverwechselbare Note.

Zusatzinformationen

Herkunft: Deutschland
Qualität: EWG 834/2007 Norm, 100% bio, EU Bio-Logo
Zutaten: ZEDERNÜSSE*
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Besonderheiten:Die feinen Zedernüsse sind reich an hochwertigem Eiweiß und glänzen darüber hinaus mit wertvollen, ungesättigten Fettsäuren. Hervorzuheben ist dabei die besonders wertvolle ungesättigte Linolensäure. Diese leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung der Herzgesundheit sowie gesunder Blutfette. Die Samen der Zeder versorgen zudem mit einer Vielzahl an Mineralstoffen und Spurenelemente wie Magnesium, Kupfer, Kalium, Kobalt und Zink. Zedernüsse sind darüber hinaus auch reich an blutildendem Eisen und Jod.
Rezeptvorschlag:
Selbstgemachtes Pesto: 30 g Bio-Zedernüsse der Flores Farm 2 Bund Basilikum 50 g Pecorino (oder Parmesan) 2-3 Knoblauchzehen 1 El grobes Meersalz 6 - 8 El Olivenöl Pfeffer aus der Mühle.
Die Zedernüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen.
Basilikum waschen und trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und - bis auf einige für die Dekoration - grob zerkleinern.
Den Pecorino (oder Parmesan) reiben. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren.
Zedernüsse, Basilikum und Knoblauch im Mörser mit einem Stößel zerreiben.
Dabei nach und nach abwechselnd Salz, Olivenöl und Pecorino (oder Parmesan) hinzufügen.
So lange bearbeiten, bis eine cremige Masse entsteht.
Das Pesto mit Pfeffer würzen.
Wer keinen Mörser zur Hand hat, kann das Pesto genauso gut im Küchenmixer fein pürieren.

Datenblatt

(Generiert am 18.08.2018 00:38:20)


Fehler bei Abfrage Datenblatt: (28) - Operation timed out after 500 milliseconds with 0 bytes received