Über 80 Geschäfte – 1 Online Shop
Wird geladen...
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Genuss ohne Reue Kartoffelfasern 150g Genuss ohne Reue Kartoffelfasern 150g

Genuss ohne Reue
Kartoffelfasern 150g

DIE Low Carb Alternative

3,39 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Beschreibung

Verwendung: Ideal fürs Kochen und Backen.

Allgemein: Im Gegensatz zu skandinavischen Ländern sind Kartoffelfasern bei uns noch recht unbekannt. Sie werden aus Kartoffeln, denen ein Großteil der Stärke und des Wassers entzogen wurde, gewonnen. Diese fein vermahlenen Fasern zeichnen sich durch viele Ballaststoffe, wenige Kalorien und ein sehr hohes Quellvermögen aus. Vor allem aber bleibt der herzhafte Kartoffel-Geschmack erhalten. Tipp: Brot mit Kartoffelfasern ist auch für Diabetiker geeignet, da es den Blutzuckerspiegel kaum ansteigen lässt.

Zusatzinformationen

Herkunft: Deutschland

Qualität: Bio

Zutaten: Kartoffelfasern*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Besonderheiten: ballaststoffreich, vielseitig & sehr ergiebig, positiver Einfluss auf den Cholesterinspiegel, ideal für eine Low Carb Ernährung, ideal zum Backen von Low Carb Broten & Gebäck, zum Andicken von Suppen & Soßen

Datenblatt

(Generiert am 04.06.2020 14:42:12)

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Qualität

Bio-Erzeugnis

nein

Weitere Bezeichnungen

Produktname

Kartoffelfaser

Weitere gesetzliche Angaben

Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis

Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden

Bezeichnung des Lebensmittels

Kartoffelfaser

Inverkehrbringer

Genuss ohne Reue GmbH, Grabenweg 68 , 6020 Innsbruck

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g

Ballaststoffe

65g

Weitere Eigenschaften

vegan

ja

vegetarisch

ja

eiweißarm

ja

fettarm

ja

ohne tierische Inhaltsstoffe

ja

Rohkostqualität

nein

ungesüßt

ja

Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)

Verpackungsmaterial

Kunststoff

Verpackungsart

Beutel

Preise und Konditionen

Pfand

nein

Ernährungs- und Therapiephilosophien

Vegetarismus

ja

Vollwertkost

ja