Über 80 Geschäfte – 1 Online Shop
Wird geladen...
0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sanddorn - Vitalkraft aus der Powerbeere

Superfood-Sanddorn
Dass Sanddorn mehr als 10 mal so viel Vitamin C wie Zitrusfrüchte enthält, ist allgemein bekannt. Dass die leuchtend orangeroten Beeren aber ein wahres Kraftpaket an wertvollen Antioxidantien wie Vitamin A, B und E und Mineralstoffe wie Magnesium, Eisen und Kalzium enthalten, wissen die Wenigsten.

Sonne, Sanddorn, Superfood!

Aus botanischer Sicht stammt Sanddorn (Hippophae rhamnoides) aus der Familie der Ölweidengewächse und findet seine Heimat in Mittel-, West- und Nordeuropa sowie im Ostens Asiens. Die Pflanze bevorzugt sonnige Gedeihplätze und nährstoffreiche Böden. In Verwendung kommen nicht nur seine leuchtend orangen Beeren, sondern auch Samen und Holz. Vorwiegend wird Sanddorn für köstlich vitaminreiche Fruchtsäfte genutzt, punktet aber auch in alkoholfreien Cocktails.  Bereits in düsteren Zeiten des Mittelalters wurde Sanddorn wegen seiner blutstillenden Wirkung und als helfender Begleiter bei Seekrankheit geschätzt. Heute glänzt die Powerbeere vor allem als ein vollbepackter Vitaminspender.

Als eines der wenigen pflanzlichen Lebensmittel weist Sanddorn neben den obrig genannten Vitaminen und Antioxidantien zudem einen nicht unbeachtlichen Anteil an Vitamin B12 auf. Dieses Vitamin findet sein Vorkommen hauptsächlich in Fleisch, was die kleinen Powerbeeren vor allem für Veganer und Vegetarier attraktiv macht.

 

Ein Push für’s Immunsystem

In einem Löffel Sanddornsaft steckt also eine ganze geballte Kraft an wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Vor allem in Zeiten erhöhter körperlicher oder geistiger Anforderungen und in der kalten Jahreszeit stärkt Sanddorn unsere Abwehrkräfte.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Sanddorn-Produkten, zum Beispiel als Saft, Sirup, Mus oder Tee.

Probieren Sie doch einmal 1-2 TL Sanddorn-Sirup in Ihren Smoothie, Joghurt, Müsli, Topfen oder Wasser eingerührt. Und während der Erkältungszeit schenkt 1 TL Sanddorn-Sirup in heißem Tee richtig gut!